Tauchschule Berlin - Scubuddy

Tauchen lernen leicht gemacht

Upgrade - PADI Scuba Diver          Tauchkurse Berlin - Tauchschein Berlin

Ein Upgrade vom PADI Scuba Diver zum PADI Open Water Diver besteht aus der restlichen Tausbildung vom komplettem PADI Open Water Diver Tauchkurs. Du lernst in der Theorie noch 2 von 5 Kapitel, machst noch 2 Lektionen im Hallenbad und 2 Tauchgänge im See. Danach bist du PADI Open Water Diver. Um mit dem Upgrade starten zu können, sind nur ein Mindestalter von 10 Jahren sowie ein guter Gesundheitszustand erforderlich.

Der PADI Open Water Diver Tauchkurs ist in 3 Abschnitte aufgeteilt:

1. Abschnitt - Theorie

Theoretische Wissensvermittlung im Selbststudium und mit dem Tauchlehrer, um die Grundlagen des Gerätetauchens zu verstehen.

2. Abschnitt - Praxis im Pool

Tauchgänge im Hallenbad / Confined Water,

um grundlegende Tauchfertigkeiten zu üben.

3. Abschnitt - Praxis im See

Tauchgänge im See / Meer 

um die Übungen zu wiederholen und die Unterwasserwelt zu entdecken!

Upgrade - PADI Scuba Diver

Tauchkurs beinhaltet:

  • Restausbildung von Abschnitt 1 bis 3
  • Theorie- und Praxis Check
  • Theorie im Selbststudium
  • 1x Theorieunterricht mit dem Tauchlehrer
  • Theorie Abschlussprüfung/Examen
  • Tauchpraxis im Pool/Confined Water
  • Hallenbadeintritt
  • 2 Tauchgänge im See an einem Tag
  • Verleih der kompletten Tauchausrüstung
  • hochwertigen Taucherschnorchel geschenkt
  • PADI Open Water Tauchschein/Zertifizierungsgebühr

Kurspreis € 295,-

Ausbildungstauchgänge im Hallenbad

Scuba Diver


 

Weiterführende Tauchkurse